SENSELESS

Der Weg in die Zukunft

Wir sind ein innovatives, börsennotiertes Unternehmen, das zukünftigen Entwicklungen den Weg ebnet. Wo Andere Tabus sehen, sehen wir Märkte. Wo andere eine Gefahr für die Gesellschaft befürchten, erwarten wir erstklassige Renditen. Wir sind somit eines der ersten Unternehmen weltweit, das es geschafft hat, die Fesseln einer überholten Moral abzustreifen und die alte Weltordnung hinter sich zu lassen.

Wir sehen den Menschen, wie er wirklich ist. Ein irrationales, von Emotionen geleitetes Wesen, das nur in wenigen Einzelfällen als vernunftbegabt beschrieben werden kann. Jegliche romantische Verklärung durch ideologische Sichtweisen lehnen wir strikt ab.

Unsere Vernunft sagt uns, dass wir uns in einer Welt der Naturgesetze bewegen. Diese basieren auf mathematischen Prinzipien. Somit sind sämtliche Entscheidungen durch Anwendung mathematischer Konstrukte herbeizuführen. Die Erforschung und Nutzbarmachung der Naturgesetze verstehen wir als eines unserer Kerngeschäfte. Um das Potential neuer Entwicklungen rasch ausschöpfen zu können, stufen wir auch extreme Risiken als „vertretbar“ ein.

Alle spirituellen und esoterischen Ansätze, die ihrer Natur nach jeglicher Grundlage entbehren und somit nur zur Beeinflussung der Massen dienen können, werden von uns kritisch, aber aufmerksam verfolgt. Ein zweckgerichteter Einsatz derartiger Methoden ist nicht ausgeschlossen.

Die Erkenntnis, sich in einer durchschnittlich eher gering begabten Gesellschaft zu bewegen, macht es nötig diese aufzuteilen. Die gewaltige Masse der intellektuell Schwachen bezeichnen wir als Konsumenten, Wähler oder Bürger. Demgegenüber steht eine schmale Elite, die in der Lage ist, die Geschicke der Gesellschaft besonnen und vorausschauend zu lenken. Zu diesem Zweck erscheint eine umfassende Kontrolle der Bürger als alternativlos.

Zur Steuerung der Gesellschaft unterstützen wir das seit Jahrhunderten erprobte und bewährte Konzept des zinsbringenden Schuldgeldes. Angriffe gegen diese Konstante sind nicht tolerierbar und müssen mit aller Macht unterbunden werden.

Wir sehen uns in der Tradition eines positiv verstandenen Sozialdarwinismus. Damit etwas besser wird, müssen Schwächen eliminiert und Stärken gefördert werden. Dies gilt auch, oder insbesondere für die Gesellschaft.

Zurück nach Oben